Quelle: Badenova

 

Energiewende auf dem Fußballplatz

 

Das Erletal-Stadion in Endingen erstrahlt mit der am 6. April offiziell eingeweihten LED-Flutlichtanlage in neuem Glanz und wird damit zum ökologischen Vorzeigeobjekt.

 

Die bestehende Flutlichtanlage im Erletal-Stadion wurde auf eine stromsparende LED-Technik umgerüstet. Die Stadt Endingen und der ortsansässige Sportverein übernehmen mit dieser energieeffizienten Sportplatzbeleuchtung, die bislang einmalig in der Region ist, eine Vorreiterrolle. „Aufgrund des besonderen Vorbildcharakters erhielt das Projekt eine Förderung durch den Innovationsfonds für Klima- und Wasserschutz“, erzählt Badenova Vorstand Mathias Nikolay beim Pressetermin in Endingen.

Für den Bürgermeister der Stadt, Hans-Joachim Schwarz, ist die neue Anlage ein wichtiger Schritt im Bereich Energieeffizienz: „Mit dem Ersetzen der alten Strahler durch zwölf hocheffizienten LED-Lampen lassen sich rund 75 Prozent der Energiekosten einsparen. Im konkreten Fall bedeutet das eine Einsparung pro Jahr von über 21.000 Kilowattstunden – das entspricht dem Jahresverbrauch von sechs Vierpersonenhaushalten und damit rund fünf Tonnen CO2 pro Jahr.“

 

              

                       Quelle: Badenova

 

Die Konzeption und Planung der Anlage erfolgte durch INNO-EM aus Malterdingen in Kooperation mit der Energieberatung Gerbig.

Das Pilotprojekt hat neben den enormen Einsparungspotenzialen noch weitere Vorteile, so Marko Will, Geschäftsführer des LED-Spezialisten INNO-EM: „Moderne LEDs haben mit 50.000 garantierten Betriebsstunden eine sehr lange Lebensdauer. Wartungs- und Instandhaltungskosten können dadurch auf ein Minimum reduziert werden. Zudem schont die deutlich geringere Wärmeabgabe nicht nur die Umwelt, sondern durch die bessere Lichtausbeute und höhere Energieeffizienz auch die Vereinskasse.“

Ein weiterer Vorteil der LED-Technik ist, dass sie eine geringere Infrarot-Strahlung aussendet und damit die Insekten deutlich weniger angezogen werden. Nicht zuletzt wird mit einer besseren Farbwiedergabe durch die Lampen ein tageslichtähnliches Licht erzeugt.

 

               

                        Quelle: Badenova